Naturpark Attersee-Traunsee

 

 

Rechtliche Grundlage Verordnung der o.ö. Landesregierung Nr. 52/2012
Fläche 7.682 ha
Gründung 2012
Lebensräume Streuobstwiesen, Almen, Lärchenwiesen, Wald/Waldrand
Gemeinden Altmünster, Aurach am Hongar, Schörfling am Attersee, Steinbach am Attersee, Weyregg am Attersee
Bewilligungspflichtige Vorhaben, gemäß der Verordnung des Landschaftsschutzgebietes (hier gekürzt) Neuerrichtung oberirdischer elektrischer Leitungs- und Telekommunikationsanlagen und Windkraftanlagen
Anzeigepflichtige Vorhaben, gemäß der Verordnung des Landschaftsschutzgebietes (hier gekürzt)